Fachgroßhandel für Reinigungsmittel und -maschinen, Sanitärhygiene / Haushaltswaren
Zum Onlineshop Zum Onlineshop

Dr. Weigert Ecolab Lysoform

Bode/Hartmann Diversey Kiehl

Buzil Tana Kleen Purgatis

KC Unger

Vermop Vileda


Reinigungschemie

Waschmittel Körperpflegemittel

Papierwaren

Müllbeutel/Abfallsäcke Tücher

Besen/Bürsten

Reinigungsgeräte/-maschinen

Haushaltwaren

Sanitärzubehör/Spender Folien

Küchenartikel Handschuhe

medizinischer Bedarf

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den gesamten Geschäftsverkehr zwischen Verkäufer und Käufer. AGB des Käufers werden nicht Vertragsbestandteil. Unsere Außendienstmitarbeiter sind zur Entgegennahme von Bestellungen zu unseren allgemeinen Verkaufsbedingungen ermächtigt. Abweichungen von diesen AGB bedürfen der Schriftform.

2. Die Angebote des Verkäufers sind freibleibend. Es gelten die Preise lt. unserer am Versandtag gültigen Preisliste, bzw. die aktuellen Verkaufspreise der Markenhersteller. Zu sämtlichen Preisen tritt die Mehrwertsteuer in ihrer gesetzlichen Höhe hinzu. Wir behalten uns Änderungen der Verpackungseinheiten entsprechend der getätigten Lieferungen der Zulieferindustrie vor.

3. Die Belieferung von Aufträgen erfolgt generell frei Haus. Für die unmittelbar in unserem Tourenplan liegenden Bundesländer besteht kein Mindestbestellwert, außerhalb 20,- €. Transportschäden oder unvollständige Warenanlieferung hat der Käufer dem Transporteur unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Spätere Reklamationen werden nur anerkannt, wenn dies auf den Versandpapieren vermerkt wurde. Bei Eigenabholung entfällt seitens des Verkäufers die Übernahme der Transportversicherung.

4. Der Verkäufer ist zur Lieferung nicht verpflichtet, falls der Käufer sich gegenüber dem Verkäufer im Zahlungsrückstand befindet. Höhere Gewalt, Betriebsstörungen, Streiks, Aussperrungen bzw. Verkehrsstörungen befreien den Verkäufer für die Dauer des Ereignisses von der Lieferpflicht. Schadensersatzansprüche des Käufers entfallen. Ansonsten gilt der im gegenseitigen Einverständnis festgelegte Liefertermin.

5. Rechnungen sind innerhalb 30 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zahlbar. Bei Zahlungen innerhalb 10 Tagen ab Rechnungsdatum gewährt der Verkäufer 2% Skonto, Schecks gelten ab Einlösung als Zahlung. Bei Überschreitung des Zahlungsziels ist der Verkäufer berechtigt, ohne Mahnung Zinsen in Höhe von 2% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu verlangen.

6. Die gelieferte Ware bleibt Eigentum des Verkäufers bis zur vollständigen Bezahlung der Forderungen des Käufers an den Verkäufer.

7. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist 07545 Gera.

8. Sortimentsänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

 

» AGB als PDF-Datei herunterladen.